Notenlernen im Musikunterricht – Schritt für Schritt

You Are Currently Here:Startseite > Notenlernen im Musikunterricht – Schritt für Schritt

Der Erwerb der Notenschrift ist ein bedeutsames Thema des Musikunterrichts, aber bei Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern nicht unbedingt das beliebteste. Häufig wird es als zu trocken empfunden. Hinzu kommt, dass in vielen Fällen das Erlernte seitens der Schülerinnen und Schüler bald wieder vergessen wird, wenn keine musikalischen Anwendungsmöglichkeiten kontinuierlich angeboten werden.

Die Notenschrift jedoch ist die Schriftsprache der Musik, die fast überall in der Welt verstanden wird. Es ist daher ein sehr bedeutsamer Gewinn, wenn Kinder diese Kulturtechnik beherrschen können.

In diesem Web-Seminar werden Wege aufgezeigt, wie Notenschrift leicht, praxisbezogen und motivierend erlernt werden kann. Es liegt ein Konzept zugrunde, welches die unterschiedlichen Lernstände, Voraussetzungen und Vorerfahrungen der Schülerinnen und Schüler umfassend berücksichtigt.

Im Vordergrund stehen folgende Schwerpunkte:

  • Auditive, visuelle und haptische Wahrnehmungsübungen zur differenzierten Einordnung unterschiedlicher Töne
  • Heranführung der Schülerinnen und Schüler an erste Notationserfahrungen über Bewegungsgestaltungen, rhythmisches Sprechen und Malen
  • Umgang mit Balkennotation und grafischer Notation
  • Methodisch abwechslungsreiche Übungsmöglichkeiten
  • Konkrete Anwendungsmöglichkeiten für den Transfer und die nachhaltigen Sicherung des Erlernten

Das Web-Seminar richtet sich an alle Kolleginnen und Kollegen, die in der Grundschule Musik unterrichten. Besondere Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.

Die Inhalte des Web-Seminars sind so aufbereitet, dass sie problemlos im eigenen Unterricht umgesetzt werden können.

Dauer: ca. 90 min

Nach oben