Unsere kostenlosen Web-Seminare und Sprechstunden

Konzepte, Methoden und praktische Beispiele – in unseren Web-Seminaren präsentieren wir Ihnen viele Inhalte mit hohem Nutzwert. Als Teilnehmerin oder Teilnehmer erhalten Sie:

  • Vergünstigte oder kostenlose Prüfpakete
  • Kostenloses Material zum Download
  • Eine Teilnahmebescheinigung

In den Sprechstunden stehen unsere Referentinnen und Referenten bereit Ihre Fragen zu einem Fach, einem Lehrwerk oder einer Methode zu beantworten.

Alle Web-Seminare und Sprechstunden sind kostenlos. Wir führen unsere Web-Seminare und Sprechstunden sicher und komfortabel mit Cisco Webex und der Telekom durch.

Unten finden Sie unsere aktuellen Angebote. Mit einem Klick auf den Titel erhalten Sie weitere Informationen zum jeweiligen Web-Seminar oder der Sprechstunde. Wählen Sie dann einfach den gewünschten Termin und füllen das Formular aus, um sich anzumelden. Sollte Ihr Wunschtermin bereits ausgebucht sein, wählen Sie bitte einen alternativen Termin aus.

Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigung. Etwa einen Tag vor dem Web-Seminar oder der Sprechstunde folgen die Zugangsdaten zu dem virtuellen Konferenzraum.

Viel Freude bei unseren Web-Seminaren und Sprechstunden!

Mildenberger Grundschultag

Die kostenlosen Web-Seminare zu den zentralen Fächern und Lehrwerken. Der Grundschultag findet an folgendem Termin statt:

27. November ab 9:00

Unsere Web-Seminare für Sie

Mit einem Klick erhalten Sie weitere Informationen zum jeweiligen Web-Seminar oder Vortrag. Wählen Sie dann einfach den gewünschten Termin und füllen das Formular aus, um sich anzumelden. Alle Web-Seminare oder Vorträge sind kostenlos.

Das Teilnehmer Limit unserer Webseminare liegt technisch bedingt bei 1.000 Personen, wenn nicht von den Referenten ein anderes Limit vorgegeben ist (ist beim Seminar Angebot aufgeführt). Sollte Ihr Wunschtermin bereits ausgebucht sein, wählen Sie bitte einen alternativen Termin aus.

Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigung. Etwa einen Tag vor dem Web-Seminar oder Vortrag folgen die Zugangsdaten zu dem virtuellen Konferenzraum.

Viel Freude bei unseren Web-Seminaren oder Vorträgen!

Mildenberger Web-Seminare

Seminare filtern:

  • Deutsch
  • Musik
  • Fächerübergreifend - digital
  • Mathematik
  • Plätze verfügbar

Deutsch

Ihr Referent:

Heino Dreier

Schulberater, Referent und Fortbildner für den Schriftspracherwerb mit der Silbenmethode.

Das Lehrwerk „ABC der Tiere“ liegt jetzt beinahe komplett in digitaler Version vor und ist für den digitalen Unterricht aufbereitet worden. Dieses Seminar zeigt, wie Schüler- und Lehrermaterialien für die Unterrichtsvorbereitung und die Unterrichtsdurchführung genutzt werden können. Es beschreibt, wie ein Unterricht in einem mit digitalen Endgeräten (ganz gleich, welche) ausgestatteten Klassenraum aussehen kann. Es gibt auch Hinweise für eine Situation, die von Distanzlernen bzw. hybridem Lernen geprägt ist.

Wir werfen zusammen einen Blick in die digitalen Schulbücher, die digitalen Lesetexte für Schule und Zuhause und die digitalen Unterrichtsgestalter.

Angereichert ist das Seminar mit Tipps für das Verändern von Lernstandserhebungen, Kopiervorlagen oder Wochenplänen, das Einbinden eigener, bevorzugter Materialien (Filme, Arbeitsblätter, Internetseiten usw.) und das Erstellen von interaktiven PDFs aus unserem Arbeitsblatt- und Kopiervorlagenangebot.

Alle Materialien sind endgeräteunabhängig, der Unterricht kann am Tablet, am Notebook, am PC und sogar am Smartphone vorbereitet werden.

Am Schluss des Seminars erhalten alle Teilnehmenden Zugang zu Testlizenzen für Lehrermaterialien, die dann vollumfänglich drei Monate kostenlos ausprobiert werden können.

Teilnehmer Limit: 1000

Verfügbare Termine

Bitte wählen Sie den gewünschten Termin aus, um sich anzumelden:
Zur Info: Bereits ausgebuchte Termine werden automatisch deaktiviert. Eine Anmeldung ist dort leider nicht mehr möglich.

Donnerstag, 06.01.2022 (15:00 - 16:00 Uhr) Mittwoch, 19.01.2022 (15:00 - 16:00 Uhr) Mittwoch, 16.02.2022 (19:00 - 20:00 Uhr) Mittwoch, 09.03.2022 (20:00 - 21:00 Uhr)

Sie finden keinen für Sie passenden Termin oder haben Fragen? Kontaktieren Sie einfach den Moderator des Web-Seminars.

Ihr Referent:

Norbert Besançon

Diplompädagoge und Deutschdidaktiker für Erwachsenenbildung. Schulberater, Referent und Fortbildner für den Schriftspracherwerb mit der Silbenmethode.

Seit der Berichterstattung über die sogenannte „Rechtschreibmisere“ in den Medien hört man immer öfter von Methoden, die mit Silben alphabetisieren. Wieso ist das jetzt so „in“? Bringt das wirklich etwas im Lernfortschritt beim Lesen- und Schreibenlernen?

Zusehends wird überall auch mit Übungsformaten gearbeitet, die eine stärkere didaktische Führung durch eine Fibel oder eine Lehrkraft erforderlich machen. War das nicht noch vor Jahren verpönt? Hieß es nicht, das schädige die Lernmotivation der Schülerinnen und Schüler und führe zu Leistungsabfall?

Erfahren Sie mehr darüber, wieso geführtes Training keinen Widerspruch zur Motivation darstellen muss. Erfahren Sie mehr darüber, was die Silbe mit der besonderen Lautverschlüsselung der deutschen Schrift und somit mit Lesefähigkeit und Orthografie zu tun hat.

Lernen Sie ein Alphabetisierungskonzept kennen und verstehen, das auf silbenanalytischer Basis funktioniert und in unserer Fibel „ABC der Tiere“ in einer sehr erfolgreichen Weise verwirklicht wurde, so dass jedes Kind – auch bei schwachen Lernvoraussetzungen – Lesen und Schreiben lernen kann.

Teilnehmer Limit: 40

Verfügbare Termine

Bitte wählen Sie den gewünschten Termin aus, um sich anzumelden:
Zur Info: Bereits ausgebuchte Termine werden automatisch deaktiviert. Eine Anmeldung ist dort leider nicht mehr möglich.

Montag, 20.12.2021 (15:00 - 17:00 Uhr) Donnerstag, 20.01.2022 (15:00 - 17:00 Uhr)

Sie finden keinen für Sie passenden Termin oder haben Fragen? Kontaktieren Sie einfach den Moderator des Web-Seminars.

Ihr Referent:

Heino Dreier

Schulberater, Referent und Fortbildner für den Schriftspracherwerb mit der Silbenmethode.

Dieses Web-Seminar führt methodisch und didaktisch in die Silbenmethode des „ABC der Tiere“ ein. Das Seminar hält zahlreiche Anregungen auch für diejenigen bereit, die nicht mit diesem Lehrgang arbeiten. Eine Silbenschule zu Beginn macht die Kinder silbenbewusst, die Strukturen offene und geschlossene Silben werden erlernt und automatisiert. Lernfallen, die z. B. zum zähen, auflautierenden Lesen führen können, werden vermieden, LRS-Fallen umgangen. Erkennbar wird der Stellenwert von Seitigkeitstraining und Rhythmisierung für erfolgreiches Lernen. Mit dem farbigen Silbentrenner finden die Kinder sehr schnell den Sinn der Wörter. Ein klarer und kleinschrittiger Aufbau von Übungen zur phonologischen Differenzierung fördert die phonologische Bewusstheit. Schwache Schüler behalten den Anschluss, starke Schüler finden einen beschleunigten Weg, um ihre Lesefreude zu entfalten. Lesen in Silben ist die eine, Schreiben in Silben die andere Säule des Lehrgangs. Das Deutsche ist eine Silbenschrift und Leseregeln sind Schreibregeln (Hü-te / Hüt-te, be-ten / Bet-ten). Im „ABC der Tiere“ wird Orthografie zu einem Lesefreund begriffen, Kinder erhalten so eine positive Einstellung zur Rechtschreibung. Diese interessante Herangehensweise (Richtiges Schreiben durch Silbenbewusstsein) wird ausführlich und praxisnah erläutert. Sprechrhythmische Übungen (Rhythmusschule) trainieren das entsprechende Sprachgefühl und legen intuitive Zugänge zum richtigen Schreiben. Die Methode der Silbenhäuser (Häuschenschule) wird vor diesen Hintergründen gut nachvollziehbar dargestellt und als wichtige Rechtschreibhilfe des Lehrgangs plausibel. ABC-der-Tiere-Kinder zeigen sich am Ende der Grundschule überaus regelfest und rechtschreibbewusst. Integriert ist im Seminar stets der gemeinsame Blick in die zentralen Schüler- und Lehrermaterialien des Lehrgangs sowie die Konzepte für den digitalisierten Unterricht. Dauer: ca. 90min

Teilnehmer Limit: 1000

Verfügbare Termine

Bitte wählen Sie den gewünschten Termin aus, um sich anzumelden:
Zur Info: Bereits ausgebuchte Termine werden automatisch deaktiviert. Eine Anmeldung ist dort leider nicht mehr möglich.

Dienstag, 30.11.2021 (15:00 - 16:30 Uhr) Dienstag, 04.01.2022 (15:00 - 16:30 Uhr) Dienstag, 18.01.2022 (15:00 - 16:30 Uhr) Dienstag, 15.02.2022 (15:00 - 16:30 Uhr) Dienstag, 08.03.2022 (15:00 - 16:30 Uhr)

Sie finden keinen für Sie passenden Termin oder haben Fragen? Kontaktieren Sie einfach den Moderator des Web-Seminars.

Ihr Referent:

Norbert Besançon

Diplompädagoge und Deutschdidaktiker für Erwachsenenbildung. Schulberater, Referent und Fortbildner für den Schriftspracherwerb mit der Silbenmethode.

Ihre Referentin:

Nicole Weydert

Ausgebildete Buchhändlerin und Fremdsprachenlehrerin, engagierte Elternbeirätin. Schulberaterin und Referentin des Mildenberger Verlages.

Dumme Fragen gibt es nicht! Dumm nur, wenn man nicht weiß, wen man fragen soll. Falls Sie Fragen zum Unterricht mit „ABC der Tiere“ haben, fragen Sie uns! Wir stehen Ihnen hier gerne zur Verfügung! Vielleicht haben Sie sich schon über das Konzept von „ABC der Tiere“ informiert. Aber das heißt noch nicht, dass man im Unterricht nicht auf Stolperstellen, Fragen zur Unterrichtsführung oder einfach auch nur Passungsfragen in der Differenzierung stößt. Verstehen ist das eine, Anwenden das andere. Stellen Sie gern alle Fragen, die im Unterricht aufkommen - oder zu Lese- und Schreibschwierigkeiten von Kindern allgemein. Wir sagen Ihnen, wie Sie dem mit den Übungsformaten aus „ABC der Tiere“ begegnen können. Auch Verständnisfragen zu den Übungsformaten sind willkommen, z. B. Häuschenschreibweise, Schreibtabelle, zweifarbiges Schreiben, „freies“ Schreiben, lautliche Vermeidung von Einzelkonsonanten, Übungsformate für Distanzunterricht und digitales Lernen. Für diese und andere Fragen zum Lehrwerk „ABC der Tiere“ ist unsere offene Sprechstunde Ihr Forum. Es spielt keine Rolle, ob Sie schon sehr erfahren im Umgang mit dem Lehrwerk sind oder noch sehr wenig bis gar keine Erfahrung haben, ob Sie eine Lehrkraft oder ein Elternteil sind. Jede Frage ist willkommen!

Teilnehmer Limit: 10

Verfügbare Termine

Bitte wählen Sie den gewünschten Termin aus, um sich anzumelden:
Zur Info: Bereits ausgebuchte Termine werden automatisch deaktiviert. Eine Anmeldung ist dort leider nicht mehr möglich.

Donnerstag, 09.12.2021 (15:00 - 16:00 Uhr)

Sie finden keinen für Sie passenden Termin oder haben Fragen? Kontaktieren Sie einfach den Moderator des Web-Seminars.

Ihr Referent:

Roger Jacob

Schulberater, Referent und Fortbildner für den Schriftspracherwerb mit der Silbenmethode.

Zugegeben, in der ersten Klasse liegt das Augenmerk des Lehrgangs „ABC der Tiere“ auf dem Silbenbau, indem zunächst ganze Silben, später auch Einzelbuchstaben eingeführt werden und die Silbenelemente auf ihre Funktion im Silbenhaus hin analysiert werden. Auf diesen Grundlagen fußen auch die Erweiterungen in den höheren Grundschulklassen, wenn der Bau der Silben zur Arbeit mit dem Wortstamm und zum Erkennen orthografischer Markierungen herangezogen wird.

Den Schwerpunkt des Unterrichts ab Klasse 2 bildet nun die systematische Anleitung zur Textproduktion. An verschiedenen Textsorten erlernen die Schülerinnen und Schüler Techniken, wie sie Material zum Schreiben finden, es wirkungsbezogen anordnen und gezielt überarbeiten können. Ergänzt wird dieses Vorgehen durch Übungen zur Wortbildung, Grammatik und Satzlehre. Auch soll die Leseflüssigkeit weiter zunehmen und die Gewinnung und Verarbeitung von Informationen aus Texten trainiert werden.

Das Seminar stellt exemplarisch das Erarbeiten einer Bildergeschichte, eines Spannungstextes sowie eines Sachtextes vor, zeigt Möglichkeiten der Ideenfindung auf und führt am Beispiel der Schreibkonferenz in das strategische Optimieren von Texten ein. Zudem werden mit den Teilnehmenden Differenzierungsformen erarbeitet, auch mit Blick auf Angebote für unterschiedliche Lese- und Schreibniveaus.

Teilnehmer Limit: 1000

Verfügbare Termine

Bitte wählen Sie den gewünschten Termin aus, um sich anzumelden:
Zur Info: Bereits ausgebuchte Termine werden automatisch deaktiviert. Eine Anmeldung ist dort leider nicht mehr möglich.

Donnerstag, 09.12.2021 (15:00 - 16:30 Uhr) Donnerstag, 27.01.2022 (15:00 - 16:30 Uhr) Mittwoch, 23.02.2022 (15:00 - 16:30 Uhr) Donnerstag, 31.03.2022 (15:00 - 16:30 Uhr) Donnerstag, 28.04.2022 (15:00 - 16:30 Uhr)

Sie finden keinen für Sie passenden Termin oder haben Fragen? Kontaktieren Sie einfach den Moderator des Web-Seminars.

Ihr Referent:

Hartmut Quiring

Musik- und DaZ-Lehrer an Grund- und Gemeinschaftsschule sowie am Gymnasium, betreut das Ausbildungsprofil „Singend Deutsch lernen“ der PH Heidelberg, Autor von „Willkommen in Deutschland – Lieder zum Deutschlernen“

Mit viel Lernfreude können zugewanderte Kinder und Jugendliche die deutsche Sprache systematisch lernen, wenn ihnen Lieder zu den entsprechenden Wortschatz-Themen und in der Reihenfolge der bereits erforschten Spracherwerbs-Reihenfolgen angeboten und mit ihnen einstudiert werden.

Die Melodien der „Lieder zum Deutschlernen“ wurden größtenteils dem europäischen Volksliedgut entnommen, sodass auch fachfremde Lehrkräfte schnell einen Bezug zur hier thematisierten Musik bekommen. Die Solmisationsmethode ermöglicht zeiteffiziente Liedeinstudierungen und bildet gleichzeitig das Gehör und Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler in unserem Tonsystem aus.

Teilnehmer Limit: 1000

Verfügbare Termine

Bitte wählen Sie den gewünschten Termin aus, um sich anzumelden:
Zur Info: Bereits ausgebuchte Termine werden automatisch deaktiviert. Eine Anmeldung ist dort leider nicht mehr möglich.

Donnerstag, 03.03.2022 (18:00 - 19:30 Uhr) Mittwoch, 23.03.2022 (18:00 - 19:30 Uhr) Montag, 25.04.2022 (15:00 - 16:30 Uhr) Montag, 16.05.2022 (15:00 - 16:30 Uhr)

Sie finden keinen für Sie passenden Termin oder haben Fragen? Kontaktieren Sie einfach die Moderatorin des Web-Seminars.